Gesundheit und Wohlbefinden
Osteopathie & Physiotherapie für Pferde

Healthy horses – Für mehr Wohlbefinden und zur Gesunderhaltung von Pferden eignet sich die Osteopathie besonders. Als FN-geprüfte Physiotherapeutin habe ich bewährte Konzepte speziell für Zucht- und Freizeitpferde entwickelt. Die Behandlungen werden im Rheinland im jeweiligen Heimatstall durchgeführt. Die Therapiekonzepte sind auf einige Wochen ausgelegt und stellen einen nachhaltigen Erfolg sicher.

Wohlbefinden

Ein Pferd ist Familie. Deswegen haben sich die Freizeitpartner regelmäßige Checkups und vor allem Maßnahmen zur Gesunderhaltung verdient. Meine Kundschaft entscheidet sich deswegen oft für ein „Wellnesspaket“ für ihr Pferd. So werden Verspannungen frühzeitig gelöst, Dysbalancen vermieden, das Equipment den Anforderungen angepasst und der Trainingszustand regelmäßig überwacht. Für mehr Lebensfreude fürs Pferd.

Rittigkeit

Mangelnde Rittigkeit kann durch kleine Ursachen mit großer Wirkung entstehen. Manchmal ist es aber auch ein Zusammenspiel verschiedenster Faktoren, die letztlich zu Wehrhaftigkeit und Ungehorsam führen. In dem Fall kommen alle Einflüsse aus Equipment, Haltung, Physis und Reiter unter die Lupe. Konkretes Ziel ist es, nach einigen Wochen eine erhebliche Verbesserung herbeizuführen und die Freude am Reiten wiederherzustellen.

Reitbarkeit

Nach schwerwiegenden Verletzungen oder massiven Degenerationsprozessen ist nicht nur das Wohlbefinden des Pferdes, sondern auch die Reitbarkeit in Gefahr. Unter den gegebenen Voraussetzungen legen wir gemeinsam ein Ziel zur nachhaltigen Verbesserung des Gesundheitszustandes fest. Mit einem individuellen Therapiekonzept der Osteopathie schaffen wir bestmögliche Voraussetzungen, um Sie wieder in den Sattel zu bringen.

Zuchterfolg

Für Züchter biete ich Gesundheitsbehandlungen zur Pflege des gesamten Zuchtstamms an. Vor allem der Bewegungsapparat von Zuchtstuten ist einer hohen Belastung ausgesetzt und muss osteopathisch behandelt werden. Aber auch Hengste und die Nachzucht profitieren von einer therapeutischen Begleitung. Gemeinsam schaffen wir mit einem ausgewählten Behandlungsportfolio bestmögliche Voraussetzungen für die nächste Leistungsprüfung und Ihren Zuchterfolg.

Beeinträchtigungen der Pferdegesundheit

Die Gründe dafür können vielfältig sein:
  • schmerzhafte Bewegungseinschränkungen

  • hartnäckige Verspannungen

  • muskuläre Dysbalancen

  • Stoffwechselerkrankungen

Mögliche Ursachen können sein:
  • zu hohe, zu niedrige oder falsche Belastung im Training

  • schlecht passende oder ungeeignete Ausrüstung

  • mangelnde Balance des Reiters

  • suboptimale Haltung und Fütterung

  • falsche Hufbearbeitung

  • Geburtskomplikationen

Unterstützung anfragen

Möchten Sie das Beste für Ihr(e) Pferd(e)? Wie genau ich Sie unterstützen kann, besprechen wir in einem telefonischen Erstgespräch. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.

Ganzheitliche Osteopathie für Pferde

Mit der Osteopathie liegt jeder Behandlung ein ganzheitlicher Therapieansatz zugrunde. Denn der Osteopathie liegt die Vorstellung zugrunde, dass sämtliche Funktionsbereiche des Körpers in Verbindung miteinander stehen. Beispielsweise kann eine Kieferfehlstellung Auswirkungen auf die Wirbelsäule haben und dort Schmerzen verursachen.

Die Methodik beruht auf schonende Methoden und kann auch bei schmerzempfindlichen Pferden sanft eingesetzt werden. Mit viel Erfahrung und Leidenschaft entwickle ich für Ihr Pferd ein Therapiekonzept, welches die Gesunderhaltung und das Wohlbefinden in den Fokus rückt. Damit Sie wieder schöne Stunden im Sattel verbringen können, ohne fürchten zu müssen, dass es Ihrem Pferd dabei nicht gut geht.

 

Behandlungsablauf

Das Therapiekonzept wird je nach Ausgangssituation und Zielsetzung gemeinsam abgesteckt. In den kommenden Wochen wird das Pferd in gewohnter Umgebung seines Stalls im Rheinland regelmäßig behandelt. Dabei arbeite ich bei Bedarf eng mit Tierärzten, Hufschmieden und anderen Spezialisten zusammen. Auf Wunsch ziehe ich auch Experten meines Netzwerkes zur Therapie hinzu. Die Therapieerfolge sind damit transparent und klar nachvollziehbar.

Ganzheitliche Osteopathie für Pferde

Mit der Osteopathie liegt jeder Behandlung ein ganzheitlicher Therapieansatz zugrunde. Denn der Osteopathie liegt die Vorstellung zugrunde, dass sämtliche Funktionsbereiche des Körpers in Verbindung miteinander stehen. Beispielsweise kann eine Kieferfehlstellung Auswirkungen auf die Wirbelsäule haben und dort Schmerzen verursachen.

Die Methodik beruht auf schonende Methoden und kann auch bei schmerzempfindlichen Pferden sanft eingesetzt werden. Mit viel Erfahrung und Leidenschaft entwickle ich für Ihr Pferd ein Therapiekonzept, welches die Gesunderhaltung und das Wohlbefinden in den Fokus rückt. Damit Sie wieder schöne Stunden im Sattel verbringen können, ohne fürchten zu müssen, dass es Ihrem Pferd dabei nicht gut geht.

 

Behandlungsablauf

Das Therapiekonzept wird je nach Ausgangssituation und Zielsetzung gemeinsam abgesteckt. In den kommenden Wochen wird das Pferd in gewohnter Umgebung seines Stalls im Rheinland regelmäßig behandelt. Dabei arbeite ich bei Bedarf eng mit Tierärzten, Hufschmieden und anderen Spezialisten zusammen. Auf Wunsch ziehe ich auch Experten meines Netzwerkes zur Therapie hinzu. Die Therapieerfolge sind damit transparent und klar nachvollziehbar.

Kundenstimmen

Seit Jahren entscheiden sich Pferdehalter  die Gesunderhaltung ihres Freizeitpartners zu unterstützen. Manchmal zur Sicherstellung des Wohlbefindens, manchmal zur Verbesserung der Rittigkeit. Auch professionelle Züchter begleite ich seit vielen Jahren bei Ihren Zuchterfolgen.

Dayli

Dayli

Liebe Bianca, vielen lieben Dank für Deine tolle und kompetente Behandlung und Deine ganzen Erläuterungen. Dayli läuft jetzt total super – überhaupt nicht mehr klemmig oder verspannt.

Auch Daylis Magen hat sich dank Deiner Tipps wieder beruhigt. Ich bin Dir so dankbar und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

Photo: Ariane Gehlert | Photography, faceyourhorse.de

Dayli

Liebe Bianca, vielen lieben Dank für Deine tolle und kompetente Behandlung und Deine ganzen Erläuterungen. Dayli läuft jetzt total super – überhaupt nicht mehr klemmig oder verspannt.

Auch Daylis Magen hat sich dank Deiner Tipps wieder beruhigt. Ich bin Dir so dankbar und freue mich auf die weitere Zusammenarbeit.

Photo: Ariane Gehlert | Photography, faceyourhorse.de

Dayli

Lio

Nach einer Zerrung in der Hinterhand und der damit verbundenen Schrittpause, hat mein Wallach leider sehr abgebaut und hat mir – als „Erstlingspferdebesitzerin” – die ein oder andere schlaflose Nacht bereitet. Mittlerweile hatten wir schon drei Behandlungstermine in diesem Jahr. Es hat mich fasziniert, wie er immer mehr Vertrauen zu Bianca zu fassen schien und bei jeder Behandlung mehr los lies. Er wird beim Reiten immer lockerer und auch an seiner größten Baustelle (“sich fallen lassen”) tut sich immer mehr. Bianca betrachtet das Pferd ganzheitlich und hat mir tolle Hilfestellungen gegeben. Wir sind froh, dich an unserer Seite zu haben!

Lio

Unterstützung anfragen

Überlassen Sie das Wohlbefinden Ihres Pferdes nicht dem Zufall.

Wie genau ich Sie unterstützen kann, klären wir in einem telefonischen Erstgespräch. Vereinbaren Sie jetzt einen Termin.